Neuer Fed-Chef - Sondierungsgespräche - Katalonien

Hinweis: Sollte dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier. Zeit Online TÄGLICHER NEWSLETTER ZEIT ONLINE TÄGLICHER NEWSLETTER   Politik CSU-Generalsekretär nennt Verhandlungen mit den Grünen Sondierungsgespräche
 
CSU-Generalsekretär nennt Verhandlungen mit den Grünen "schizophren" CSU gegen Grüne, FDP gegen CDU: In der Sondierungsrunde wird mehr ausgeteilt als vereinbart. "In diesem Klima kann nichts gedeihen", sagt der FDP-Vize. Lobbyist nimmt an Gesprächen über Energiepolitik teil Stefan Kapferer
 
Lobbyist nimmt an Gesprächen über Energiepolitik teil An den Sondierungen zur Energie ist auch der Branchenverbandschef beteiligt, der auch FDP-Mitglied ist. Er habe aber kein Verhandlungsmandat, heißt es bei der Partei. Stress im Silicon Valley 03. November 2017
 
Stress im Silicon Valley Sind Facebook, Twitter & Co. mitverantwortlich für das letzte US-Wahlergebnis, weil ihnen egal war, was auf ihren Plattformen passiert? Mehr dazu im Nachrichtenpodcast. VON Wiebke Nauhauser US-Bomber fliegen im südkoreanischen Luftraum Nordkorea-Konflikt
 
US-Bomber fliegen im südkoreanischen Luftraum Die USA haben erneut an einer Luftwaffenübung mit Südkorea und Japan teilgenommen. Nordkorea warf dem Land daraufhin vor, Überraschungsangriffe gezielt zu üben. Sehnsucht nach einem Helden Carles Puigdemont
 
Sehnsucht nach einem Helden Carles Puigdemont versucht in Brüssel, internationale Aufmerksamkeit für den Katalonien-Konflikt zu bekommen. Hilft ihm dabei die Untersuchungshaft für seine Mitstreiter?
Video des Artikels starten VON Julia Macher AUS Barcelona Haftbefehle gegen Puigdemont und ehemalige Kabinettsmitglieder Katalonien-Konflikt
 
Haftbefehle gegen Puigdemont und ehemalige Kabinettsmitglieder Die spanische Generalstaatsanwaltscha hat einen Haftbefehl gegen denabgesetzten katalanische Regierungschef Carles Puidgemont und 14 seiner früheren Kabinettsmitglieder erlassen. Sie waren nicht zu einer Anhörung vor Gericht erschienen. Maduro riskiert schwere Schuldenkrise Venezuela
 
Maduro riskiert schwere Schuldenkrise Der venezolanische Präsident will die Schulden seines Landes umstrukturieren. Experten zufolge könnte das schlimme Folgen haben: Sie befürchten eine Staatspleite. Weniger Steuern für Unternehmen, mehr Schulden für den Staat Steuerreform in den USA
 
Weniger Steuern für Unternehmen, mehr Schulden für den Staat Klappt es mit diesmal mit einem Gesetzesvorhaben der Trump-Administration? Die Steuerreform soll Konzerne entlasten, könnte aber auch die Staatsschulden steigern. USA identifizieren offenbar Hacker der Demokraten-Mails Democratic National Committee
 
USA identifizieren offenbar Hacker der Demokraten-Mails US-Behörden haben laut Medien genug Beweise, um sechs russische Beamte wegen Cyberkriminalität anzuklagen. Sie sollen für den Hack auf die Demokraten verantwortlich sein. Politik
Sondierungsgespräche
CSU-Generalsekretär nennt Verhandlungen mit den Grünen "schizophren"
CSU gegen Grüne, FDP gegen CDU: In der Sondierungsrunde wird mehr ausgeteilt als vereinbart. "In diesem Klima kann nichts gedeihen", sagt der FDP-Vize.
Stefan Kapferer
Lobbyist nimmt an Gesprächen über Energiepolitik teil
An den Sondierungen zur Energie ist auch der Branchenverbandschef beteiligt, der auch FDP-Mitglied ist. Er habe aber kein Verhandlungsmandat, heißt es bei der Partei.
03. November 2017
Stress im Silicon Valley
Sind Facebook, Twitter & Co. mitverantwortlich für das letzte US-Wahlergebnis, weil ihnen egal war, was auf ihren Plattformen passiert? Mehr dazu im Nachrichtenpodcast. VON Wiebke Nauhauser
Nordkorea-Konflikt
US-Bomber fliegen im südkoreanischen Luftraum
Die USA haben erneut an einer Luftwaffenübung mit Südkorea und Japan teilgenommen. Nordkorea warf dem Land daraufhin vor, Überraschungsangriffe gezielt zu üben.
Carles Puigdemont
Sehnsucht nach einem Helden
Carles Puigdemont versucht in Brüssel, internationale Aufmerksamkeit für den Katalonien-Konflikt zu bekommen. Hilft ihm dabei die Untersuchungshaft für seine Mitstreiter? Video des Artikels VON Julia Macher AUS Barcelona
Katalonien-Konflikt
Haftbefehle gegen Puigdemont und ehemalige Kabinettsmitglieder
Die spanische Generalstaatsanwaltscha hat einen Haftbefehl gegen denabgesetzten katalanische Regierungschef Carles Puidgemont und 14 seiner früheren Kabinettsmitglieder erlassen. Sie waren nicht zu einer Anhörung vor Gericht erschienen.
Venezuela
Maduro riskiert schwere Schuldenkrise
Der venezolanische Präsident will die Schulden seines Landes umstrukturieren. Experten zufolge könnte das schlimme Folgen haben: Sie befürchten eine Staatspleite.
Steuerreform in den USA
Weniger Steuern für Unternehmen, mehr Schulden für den Staat
Klappt es mit diesmal mit einem Gesetzesvorhaben der Trump-Administration? Die Steuerreform soll Konzerne entlasten, könnte aber auch die Staatsschulden steigern.
Democratic National Committee
USA identifizieren offenbar Hacker der Demokraten-Mails
US-Behörden haben laut Medien genug Beweise, um sechs russische Beamte wegen Cyberkriminalität anzuklagen. Sie sollen für den Hack auf die Demokraten verantwortlich sein.   ANZEIGE »Märchen-Klassik für kleine Hörer« »Märchen-Klassik für kleine Hörer« Mit dieser ZEIT-Edition entdecken Kinder ab 4 Jahren auf spielerische Weise bekannte Werke von berühmten Komponisten der klassischen Musik. Diese sind die musikalische Begleitung für 20 beliebte Märchen, die eigens für diese Edition als Hörspiele neu produziert wurden. Jetzt entdecken! ANZEIGE »Märchen-Klassik für kleine Hörer«

»Märchen-Klassik für kleine Hörer«

Mit dieser ZEIT-Edition entdecken Kinder ab 4 Jahren auf spielerische Weise bekannte Werke von berühmten Komponisten der klassischen Musik. Diese sind die musikalische Begleitung für 20 beliebte Märchen, die eigens für diese Edition als Hörspiele neu produziert wurden. Jetzt entdecken!

Wirtschaft Neue Leitung, alte Probleme Jerome Powell
 
Neue Leitung, alte Probleme Mit Jerome Powell hat Donald Trump einen Juristen an die Spitze der US-Notenbank Fed gesetzt. Das billige Geld und die damit verbundenen Risiken aber bleiben. VON Heike Buchter AUS New York Air Berlin muss vorerst keine Informationen offenlegen Insolvenz
 
Air Berlin muss vorerst keine Informationen offenlegen Um besser über einen Sozialplan verhandeln zu können, verlangten Vertreter der Flugbegleiter Einsicht in Vertragsunterlagen von Air Berlin. Doch ein Gericht wies das ab. Wirtschaft
Jerome Powell
Neue Leitung, alte Probleme
Mit Jerome Powell hat Donald Trump einen Juristen an die Spitze der US-Notenbank Fed gesetzt. Das billige Geld und die damit verbundenen Risiken aber bleiben. VON Heike Buchter AUS New York
Insolvenz
Air Berlin muss vorerst keine Informationen offenlegen
Um besser über einen Sozialplan verhandeln zu können, verlangten Vertreter der Flugbegleiter Einsicht in Vertragsunterlagen von Air Berlin. Doch ein Gericht wies das ab. Gesellschaft Mutmaßlicher Attentäter vor Gericht erschienen Attentat in New York
 
Mutmaßlicher Attentäter vor Gericht erschienen Dem 29-Jährigen Usbeken droht lebenslange Haft oder die Todesstrafe. Laut Staatsanwalt gestand er, dass er vom IS inspiriert gewesen sei und viele Menschen töten wollte. Warum starke Frauen vielen Männern immer noch Angst machen Beziehung
 
Warum starke Frauen vielen Männern immer noch Angst machen Aus der Ferne sind starke Frauen beeindruckend, aus der Nähe trauen sich aber viele Männer nicht an sie heran. Dabei können sie so viel von ihnen lernen. VON Silvia Follmann Warum wir viel öfter älteren Menschen zuhören sollten Miteinander
 
Warum wir viel öfter älteren Menschen zuhören sollten In Zeiten von Instagram ist der Rat älterer Menschen häufig nicht mehr so viel wert. Dabei lohnt es sich nachzufragen, wie unsere Welt früher aussah. VON Annette Nenner Gesellschaft
Attentat in New York
Mutmaßlicher Attentäter vor Gericht erschienen
Dem 29-Jährigen Usbeken droht lebenslange Haft oder die Todesstrafe. Laut Staatsanwalt gestand er, dass er vom IS inspiriert gewesen sei und viele Menschen töten wollte.
Beziehung
Warum starke Frauen vielen Männern immer noch Angst machen
Aus der Ferne sind starke Frauen beeindruckend, aus der Nähe trauen sich aber viele Männer nicht an sie heran. Dabei können sie so viel von ihnen lernen. VON Silvia Follmann
Miteinander
Warum wir viel öfter älteren Menschen zuhören sollten
In Zeiten von Instagram ist der Rat älterer Menschen häufig nicht mehr so viel wert. Dabei lohnt es sich nachzufragen, wie unsere Welt früher aussah. VON Annette Nenner   ANZEIGE Thema in der ZEIT: Babylon Berlin Thema in der ZEIT: Babylon Berlin Warum in der deutschen Hauptstadt nichts funktioniert – und trotzdem jeder hinwill. Hier digital lesen >> ANZEIGE Thema in der ZEIT: Babylon Berlin

Thema in der ZEIT: Babylon Berlin

Warum in der deutschen Hauptstadt nichts funktioniert – und trotzdem jeder hinwill. Hier digital lesen >>

Kultur Der katalanische Masochismus Katalonien
 
Der katalanische Masochismus Die Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien will unbedingt leiden. Und zur Not sorgt sie eben selbst dafür, dass die eigene Demontage vorangetrieben wird. VON Michael Ebmeyer Durchschnittlich kreativ Künstliche Intelligenz
 
Durchschnittlich kreativ Auto fahren, Go spielen, Gesichter erkennen: Maschinelles Denken ist dem menschlichen in vielen Bereichen voraus. Aber gilt das auch für das Erzählen von Geschichten? VON Philipp Bovermann Kultur
Katalonien
Der katalanische Masochismus
Die Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien will unbedingt leiden. Und zur Not sorgt sie eben selbst dafür, dass die eigene Demontage vorangetrieben wird. VON Michael Ebmeyer
Künstliche Intelligenz
Durchschnittlich kreativ
Auto fahren, Go spielen, Gesichter erkennen: Maschinelles Denken ist dem menschlichen in vielen Bereichen voraus. Aber gilt das auch für das Erzählen von Geschichten? VON Philipp Bovermann Wissen Neue Orang-Utan-Art auf Sumatra entdeckt Sumatra
 
Neue Orang-Utan-Art auf Sumatra entdeckt Gerade erst entdeckt und schon bedroht: Forscher haben im Norden von Sumatra eine neue Orang-Utan-Art entdeckt. Nur rund 800 Tiere sind noch übrig.
Video des Artikels starten Forscher entdecken neue Orang-Utan-Art Indonesien
 
Forscher entdecken neue Orang-Utan-Art Die neue Spezies namens Tapanuli-Orang-Utan lebt im Norden der indonesischen Insel Sumatra. Mit rund 800 Tieren gilt sie nun als die seltenste Menschenaffenart der Welt. Wissen
Sumatra
Neue Orang-Utan-Art auf Sumatra entdeckt
Gerade erst entdeckt und schon bedroht: Forscher haben im Norden von Sumatra eine neue Orang-Utan-Art entdeckt. Nur rund 800 Tiere sind noch übrig. Video des Artikels
Indonesien
Forscher entdecken neue Orang-Utan-Art
Die neue Spezies namens Tapanuli-Orang-Utan lebt im Norden der indonesischen Insel Sumatra. Mit rund 800 Tieren gilt sie nun als die seltenste Menschenaffenart der Welt. Digital US-Kongress
 
"Ich glaube, ihr kapiert es nicht" Facebook, Google und Twitter sind in Ungnade gefallen, besonders bei den Demokraten. Was die Anhörungen im Kongress über das Verhältnis von Washington und Valley aussagen VON Patrick Beuth Digital
US-Kongress
"Ich glaube, ihr kapiert es nicht"
Facebook, Google und Twitter sind in Ungnade gefallen, besonders bei den Demokraten. Was die Anhörungen im Kongress über das Verhältnis von Washington und Valley aussagen VON Patrick Beuth Entdecken Abgehobene Perspektive Satellitenbilder
 
Abgehobene Perspektive So schön kann europäisches Klein-Klein sein: Ein Bildband zeigt Satellitenaufnahmen des fragmentierten Kontinents. Die Freiheit wird auf dem Bierbike verteidigt Bierbike-Verbot
 
Die Freiheit wird auf dem Bierbike verteidigt Nach Hamburg hat nun auch Amsterdam die Sauftouren verboten. Eine Katastrophe für die Demokratie, die ja auch nichts anderes ist als der kontrollierte Kontrollverlust. VON Alexander Krex Entdecken
Satellitenbilder
Abgehobene Perspektive
So schön kann europäisches Klein-Klein sein: Ein Bildband zeigt Satellitenaufnahmen des fragmentierten Kontinents.
Bierbike-Verbot
Die Freiheit wird auf dem Bierbike verteidigt
Nach Hamburg hat nun auch Amsterdam die Sauftouren verboten. Eine Katastrophe für die Demokratie, die ja auch nichts anderes ist als der kontrollierte Kontrollverlust. VON Alexander Krex Sport Köln besiegt weißrussischen Meister Europa-League
 
Köln besiegt weißrussischen Meister Der 1. FC Köln feiert den ersten Sieg in der Europa-League seit mehr als 25 Jahren. Hoffenheim muss nach einem Unentschieden gegen Istanbul um das Weiterkommen bangen. Wenn Rechtsextremismus im Fußball
 
Wenn "Nazis raus" bestraft wird Gegen Nazis zu sein, das sollte in Deutschland selbstverständlich sein. Im ostdeutschen Fußball ist es eine Provokation und wird bestraft. Wie konnte das passieren? VON Fabian Scheler AUS Babelsberg Sport
Europa-League
Köln besiegt weißrussischen Meister
Der 1. FC Köln feiert den ersten Sieg in der Europa-League seit mehr als 25 Jahren. Hoffenheim muss nach einem Unentschieden gegen Istanbul um das Weiterkommen bangen.
Rechtsextremismus im Fußball
Wenn "Nazis raus" bestraft wird
Gegen Nazis zu sein, das sollte in Deutschland selbstverständlich sein. Im ostdeutschen Fußball ist es eine Provokation und wird bestraft. Wie konnte das passieren? VON Fabian Scheler AUS Babelsberg Video «Bestandsaufnahme Gurlitt. Der NS-Kunstraub und die Folgen» Kunstausstellung
 
«Bestandsaufnahme Gurlitt. Der NS-Kunstraub und die Folgen» Ob es sich bei der Kunstsammlung von Cornelius Gurlitt tatsächlich um Raubkunst handelt, ist noch immer nicht geklärt. Vier Jahre nach dem Fund ist ein Teil der Sammlung nun in Bonn für die Öffentlichkeit zugänglich. Video starten Video
Kunstausstellung
«Bestandsaufnahme Gurlitt. Der NS-Kunstraub und die Folgen»
Ob es sich bei der Kunstsammlung von Cornelius Gurlitt tatsächlich um Raubkunst handelt, ist noch immer nicht geklärt. Vier Jahre nach dem Fund ist ein Teil der Sammlung nun in Bonn für die Öffentlichkeit zugänglich.   ANZEIGE Die ZEIT E-Books – kompakt, aktuell, informativ Die ZEIT E-Books – kompakt, aktuell, informativ Lesen Sie spannende Analysen und Reportagen zu den wichtigen Fragen des Weltgeschehens: Der Aufstieg des Rechtspopulismus, Trumps Amerika, Europakrise oder Flüchtlingsdebatte – unsere E-Books versammeln die wichtigsten ZEIT-Artikel zu brisanten Themen. Mehr erfahren! ANZEIGE Die ZEIT E-Books – kompakt, aktuell, informativ

Die ZEIT E-Books – kompakt, aktuell, informativ

Lesen Sie spannende Analysen und Reportagen zu den wichtigen Fragen des Weltgeschehens: Der Aufstieg des Rechtspopulismus, Trumps Amerika, Europakrise oder Flüchtlingsdebatte – unsere E-Books versammeln die wichtigsten ZEIT-Artikel zu brisanten Themen. Mehr erfahren!

ENTDECKEN SIE UNSERE APPS VERWALTUNG Sie sind für den Täglichen Newsletter als [email protected] angemeldet. Um sich abzumelden, klicken Sie bitte hier.

Weitere kostenlose Newsletter von ZEIT ONLINE finden Sie hier:
http://www.zeit.de/newsletter

WERBEKUNDEN Wenn Sie in unseren Newslettern werben möchten, nehmen Sie einfach Kontakt mit dem Sales Team von iq digital media marketing GmbH auf.
Telefon: 0211-887 2626
E-mail: [email protected]
www.iqdigital.de/zeitonline

IMPRESSUM ZEIT ONLINE ist verantwortlich für den Inhalt dieses Newsletters:
http://www.zeit.de/impressum/

Probleme? Kritik? Lob? Wenden Sie sich bitte an:
[email protected]

ANSCHRIFT ZEIT ONLINE GmbH
Pressehaus
Buceriusstraße, Eingang Speersort 1
20095 Hamburg

© 2014 ZEIT ONLINE GmbH ENTDECKEN SIE UNSERE APPS

VERWALTUNG Sie sind für den Täglichen Newsletter als [email protected] angemeldet. Um sich abzumelden, klicken Sie bitte hier.

Weitere kostenlose Newsletter von ZEIT ONLINE finden Sie hier:
http://www.zeit.de/newsletter
WERBEKUNDEN Wenn Sie in unseren Newslettern werben möchten, nehmen Sie einfach Kontakt mit dem Sales Team von iq digital media marketing GmbH auf.
Telefon: 0211-887 2626
E-mail: [email protected]
www.iqdigital.de/zeitonline IMPRESSUM ZEIT ONLINE ist verantwortlich für den Inhalt dieses Newsletters:
http://www.zeit.de/impressum/ ANSCHRIFT ZEIT ONLINE GmbH
Pressehaus
Buceriusstraße, Eingang Speersort 1
20095 Hamburg

© 2014 ZEIT ONLINE GmbH